Caritasaktion Wunschbaum 2013 in Kassel

Auch bei uns in Deutschland gibt es immer mehr Kinder, denen die Eltern ihre Weihnachtswünsche nicht erfüllen können, weil das Geld dazu fehlt.

 

Deshalb helfen Kirchengemeinden und Institutionen in Kassel und Umgebung bei der „Aktion Wunschbaum“ des Caritasverbandes mit.

 

Durch den Kauf eines „Spendensternes“ (ab 10 Euro Spende) kann jede und jeder sich an der Finanzierung eines Weihnachtsgeschenkes für ein Kind aus einer einkommensschwachen Familie beteiligen. Die Mitarbeiter der Caritas besorgen und verteilen die Geschenke. 

 

Besondere Aktion um Weihnachtswünsche von Kindern in der Kasseler Nordstadt zu erfüllen, führt die Kirchengemeinde St. Joseph und die Sozialarbeiterin Maria Sanna durch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt spenden
Instagram